Stressabbau mal anders…

von Selene

Und schon gehts weiter. ;)

Eben packte mich die Werkelwut und ich holte meine geliebten Oversized-Männershirts raus, um sie ein wenig zu verändern.

Da ich bereits ein Wolverine-Shirt bei Kleiderkreisel erstanden habe, dass so umgearbeitet wurde, fiel es mir nicht schwer, das Ganze auf meine zu übertragen. Kragen ab, Gummizug rein und bei Lust und Laune noch mal die Ärmel umgeändert – fertig ist das schulterfreie Shirt.

Super für den kommenden Sommer und leicht nachzumachen.  Mal sehen, welche mir noch unter die Klauen kommen.