Ein kleiner Verkehrsunfall.. äh.. Brummi.

von Selene

101_1215 KopieEine eher leichte Kost für Zwischendurch, bevor ich wieder größere Dinge präsentiere: Malwieder ein kleines Geschenk. Dieses Mal ein Brummi, der als Geburtstagsgeschenk für einen Führerscheinanwärter genäht wurde. ;)

Auf die Idee gekommen bin ich zusammen mit meiner Mutter, nachdem wir ein von mir kürzlich erworbenes Buch mit dem Titel „Das etwas andere Nähbuch“ von Poppy Treffry durchgeblättert haben und die Technik einmal ausprobieren wollten.

Das Auto ist recht einfach gehalten (eher stilisiert) und besteht aus ein paar Möbelstoff-Resten, die wir zurechtgeschnitten haben und die ich dann dann mit kindlich gehaltenen Nähten mehrfach übernäht habe.

Es ist mit Füllwatte ein wenig in Form gebracht, hat einen Schlüsselanhänger-Ring bekommen und wurde zum Verschenken noch mit ein paar Moneten verziert, um den Führerschein ein wenig näher zu bringen.

Die Nähtechnik ist ein wenig gewöhnungsbedürftig, gefällt mir aber außerordentlich gut und vielleicht mache ich das öfter mal um Geschenke herzustellen. Was meint ihr, und wie gefällt euch unser „Verkehrsunfall“? :)