Ein kleiner Teaser und Tags

von Selene

Nein, ich bin nicht eingeschlafen und faul geworden oder so. Ganz und gar nicht!

Tatsächlich arbeite ich gerade all die Projekte ab, die diesen Sommer noch fertig werden müssen. Da ich jedoch erst berichten werde, wenn es soweit ist (bis dahin noch geheim!), hier nun ein kleiner Teaser für Interessierte:Teaser

Photographiert übrigens malwieder vom werten Herrn Oostlander. Danke Dir!

____________________________________

Ansonsten ist noch nicht viel Berichtenswertes passiert…obwohl – ich wurde malwieder getaggt!
Dieses Mal von Nephtyis und zwar hier: Link!, sowie von Nadelspielereien, Link! – schon eine Weile her, aber besser spät als nie, hm? ;)

Hier also wieder 11 Dinge, die ihr schon immer über mich wissen wolltet. ;)

1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?

Natürlich Süßkram. :D

2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?

Da zitiere ich doch einfach mal frech:

„Nicht die Schönheit entscheidet wen wir lieben, sondern die Liebe entscheidet wen wir schön finden.“

3. Wann hast du den Blog gegründet?

Am 03.08.2011 ist er online gegangen. (Wenn ich mich jetzt nicht verschaut habe..)

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert, in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?

Eine Person nicht direkt, aber mich hat die Band „Omnia“ vor einer ganzen Weile sehr stark beeinflusst und mir gezeigt, dass ich mein Handeln und Denken nochmal überdenken kann und auch sollte. Mittlerweile inspirieren mich aber fast alle Menschen um mich herum mit neuen Ideen, anderem Denken und auch anderen Weltanschauungen.

OMNIA (Official) – Dance Until We Die from World of OMNIA on Vimeo.

5. Verfolgst du viele Blogs?

Joa…mal mehr mal weniger – einige Stammblogs, ansonsten nur, was mir gefällt. (Verfolge, aber lese nur selten viel. Sonst hänge ich den ganzen Tag vor Nähblogs und schaffe selbst nichts mehr. ;) )

6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich gerne bekochen?

Tatsächlich bin ich kochfaul… Ich lasse mich aber sehr gerne bekochen und backe auch manchmal.

7. Welches Buch liest du momentan?

Etwas steamiges: „Affinity Bridge“ von George Mann und „Ash“ (engl.) von Malinda Lo.

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Schrank überlebt?

Hm…das ist eine schwere Frage, da ich vieles verkaufe und vertausche. Aber eines käme mir gleich in den Sinn, welches ich schon sehr lange besitze und tatsächlich damals selbst genäht habe: Einen Spitzen-Tüllrock mit Spinnwebenmuster. Damals eines der ersten Dinge, die ich genäht habe (naja…mehr meine Mutter als ich, da ich das da noch nicht konnte..). Immernoch mein Liebling, wenn es zum Tanzen geht. :)

9. Was ist dein Lieblingsrezept?

Öhh…uhh… Hatte ich nicht gesagt, dass ich selten selbst den Kochlöffel schwinge?

Naja, ich gebe es zu, ich liebe es,  Kräuterschnecken zu backen, mit verschiedenen Füllungen etc. und sie mit Mitbewohnern/Freunden beim Filmeschauen zu essen. Außerdem habe ich ein grandioses Rezept für „Orangen-Marzipan-Schokokugeln“.

Ansonsten mag ich alles mit Blätterteig und Käsefüllungen. ;)

10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?

Tiefgehende Gespräche. Lachen. Weinen. Gemeinsam einsam sein. ;)

11. Was ist dein Lieblingsfilm?

Joa… Da gibt es tatsächlich einige Filme, die ich gerne sehe. Allerdings nicht unbedingt DEN Film, der immer sein muss. Dafür sehe ich einfach zu selten welche.

Aber diese Personen haben es mir in Filmen tatsächlich sehr angetan: Hugh Jackman, Helena Bonham Carter, Tim Burton, Simon Pegg, Johnny Depp, Guillermo del Toro, Doug Jones und noch einige mehr…aber diese besonders. ;)

____________________________________

Leider haben glaube ich schon alle Blogs in meiner Liste diesen Award und Tag erhalten, wer sich aber trotzdem verpflichtet fühlt, darf natürlich gerne auch wieder ein paar Fragen beantworten. ;)

Bis dahin!
Lepi